Was ist Microblading?

 

Microblading ist eine alternative Methode zum allgemein bekannten Permanent Make-Up mit dem Pigmentiergerät. Sie wird hierzulande überwiegend für die Augenbrauen-Härchenzeichnung verwendet. Mit einem manuell geführten Handstück werden Farbpigmente, wie auch bei „normalem“ Permanent Make-Up dauerhaft in die Haut eingebracht. Für die Augenbrauen-Härchentechnik ist Microblading die zur Zeit gefragteste Methode am Markt.

Microblading ist eine Wiederentdeckung und Weiterentwicklung der manuellen, asiatischen Pigmentiertechnik, die ganz ohne ein Pigmentiergerät auskommt.

Das Arbeiten mit dem Blade:

Beim Microblading wird, mit einem in ein Handstück eingespanntes Blade, eine akkurate und unglaublich natürlich wirkende Feinhärchenzeichnung der Augenbrauen ermöglicht. Noch feiner als mit dem Pigmentiergerät gelingt es mit dieser Methode, dass die gezeichnete Härchen nicht in der Haut "verlaufen", sondern ganz haarfein verheilen.

 

Augenbrauen in HD + 3D Optik:

Die feine Härchenoptik ermöglicht es, für jede Augenbraue einen individuellen und natürlichen Look zu kreieren. Mit der sogenannten HD & 3D Augenbrauen würde man nicht vermuten, dass es sich um ein Permanent Make Up handelt. Die Ergebnisse wirken sehr natürlich, unabhängig von der Menge der eigenen Härchen. Menschen, die an Alopezie erkrankt sind oder nach einer überstandenen Chemotherapie jegliche Härchen verloren haben, profitieren ganz besonders von dieser filigranen Technik.

 

 

 

Microblading 350,- (inkl. 2 Nachbehandlungen) 

Kontakt

I-MAGE COSMETIC

Inhaberin Maria Mikhalap

Unterlinden 3

79098 Freiburg

T: +49 (0)761 13 79 844
M:  +49 (0)176 70223072
@: maria_m91@hotmail.de

Nagel-/Fußmodellage

Esma Hujic

T:  +49 (0)761 15 67 114

M: +49 (0)173 1525067

Unsere Marken